Mankell, Henning
Die weiße Löwin Dritter Wallander-Roman
Belletristik

In Südafrika beschließt die Burenorganisation »Komitee«, das Ende der Apartheid mit Gewalt aufzuhalten: Die heimtückische Ermordung Nelson Mandelas soll das Land ins Chaos stürzen. Angeheuert wird der schwarze Berufskiller Mabasha so wird der Verdacht von den Weißen abgelenkt. Mabasha erhält in Schweden eine Spezialausbildung durch den ehemaligen KGB-Offizier Konovalenko. Es kommt zu Spannungen zwischen den beiden, als Konovalenko eine junge Frau erschießt. Als Kommissar Wallander die Dimension seines Falls erkennt, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit um das Leben Mandelas und den Frieden in Südafrika.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Dtv (7 Medien)

Schlagwörter: Thriller

Mankell, Henning:
¬Die¬ weiße Löwin : Dritter Wallander-Roman / Henning Mankell. - überarb. Neuausg. - München : Deutscher Taschenbuch Verl., 2005. - 541 S. - (Dtv)
Einheitssacht.: Den vita lejoninnan. - Aus dem Schwed.
ISBN 978-3-423-08603-5 bro. 6,00 EUR

0014350001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik