Rehn, Heidi
Die Wundärztin
Belletristik

Die Wundärztin: Im Dreißigjährigen krieg: Die kluge Söldnertochter Magdalena arbeitet als Wundärztin im kaiserlichen Tross. Sie entbrennt in großer Liebe zu dem Kaufmannssohn Eric. Doch es ist eine verbotene Liebe, denn ihre Väter standen sich in Feindschaft gegenüber. Als Eric spurlos verschwindet, muss Magdalena eine folgenschwere Entscheindung treffen. Bernsteinerbe: Herbst 1662: In den Wirren des Königsberger Aufstandes trifft Carlotta, die Tochter der Wundärztin Magdalena, ihre erste Liebe Mathias wieder. Als Offizier der Kurfürstlichen Armee gehört er zu den Belagerern der Stadt ¿ ihre Beziehung steht unter keinem guten Stern. Als sich die politische Lage zuspitzt, bleibt Carlotta und ihrer Mutter nur die Flucht aus der Stadt.

Bernsteinerbe


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Historischer Roman 30jähriger Krieg Dreißigjähriger Krieg Königsberger Aufstand

Rehn, Heidi:
¬Die¬ Wundärztin / Heidi Rehn. - Einmal. Sonderausg. - München : Diana Verlag, 2014. - 1373 S.
ISBN 978-3-426-51685-0 bro. 10,00 EUR

1027722001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik