Glattauer, Daniel
Die Wunderübung
Belletristik

Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt, und die Versuche, die der Paartherapeut anstellt, um die beiden Streithähne in den Griff zu kriegen, sind ganz und gar nicht erfolgreich. Joana weiß immer schon vorher, was ihr Ehemann sagen will, und sorgt mit ihrem Redeschwall dafür, dass er oft gar nicht zu Wort kommt. Valentin straft sie dafür mit Gefühlskälte. Er nimmt jeden Missstand als gegeben hin und sieht keinen Grund für Veränderung. Doch nicht nur das Paar hat Probleme ¿ auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Humor

Glattauer, Daniel:
¬Die¬ Wunderübung / Daniel Glattauer. - 1. Auflage. - Wien : Deuticke. - 110 S.
ISBN 978-3-552-06239-9 Geb.

1026521001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik