Lindgren, Astrid
Geschichten aus Bullerbü
Kinderliteratur

Die Sammelausgabe umfasst die 3 Bilderbücher "Kindertag in Bullerbü", "Lustiges Bullerbü" und "Weihnachten in Bullerbü". Das hochformatige Buch ist etwas kleiner als die Einzelausgaben der Bilderbücher es sind. Das geht etwas zu Lasten der Qualität der Abbildungen, deren Tiefenwirkung geringer ist. Zum Vorlesen und für Leseanfänger ist die Ausgabe sehr geeignet, es ist ein richtiges Buch und bietet daher mehr als ein einzelnes Bilderbuch, gleichzeitig stützen die szenischen Bilder von Ilon Wikland die Sinnentnahme bei selbstständigen Leseversuchen. Bilder und Geschichte stellen eine idealisierte Kindheit vor, die jenseits von Fernsehen, Computer, Handy und ADHS angesiedelt ist. Freies,weitgehend von Erwachsenen unbeaufsichtigtes Spielen in einer Kindergruppe findet statt. Der besondere Reiz liegt auch für heutige Kinder in dem Eintauchen in eine ganz andere Welt. Empfohlen für alle Bibliotheken. . - Den Kindern aus Bullerbü fällt immer etwas ein, sodass die Langeweile keine Chance hat. Ab 4.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Ritter Lindgren Kind Kinder Alltag Kinderbuch Landleben

Lindgren, Astrid:
Geschichten aus Bullerbü / Astrid Lindgren. - [Sammelausg.]. - Hamburg : Oetinger, 2008. - 78 S. : zahlr. Ill. ; 240 mm x 195 mm, 484 gr. - (Glückskäfer) (Ravensburger Leserabe)
Einheitssacht.: Barnen i Bullerbyn . - Bilder von Ilon Wikland. Dt. von Silke von Hacht
ISBN 978-3-7891-7539-8 Geschenk : geb. ; 941/2012 (8)

1022169001 - I J 0 - Signatur: I J 0 - Kinderliteratur