Higashino, Keigo
Ich habe ihn getötet Inspektor Kaga ermittelt
Belletristik

Der Drehbuchautor Makoto ist ein skrupelloser Karrierist. Am Abend vor seiner Hochzeit mit der Dichterin Miwako wird eine Tote in seinem Garten gefunden. Es ist seine Exfreundin, die er für Miwako verlassen hat. Sie hat sich umgebracht. Kaltblütig lässt Makoto die Leiche verschwinden. Doch am folgenden Tag bricht er selbst vor dem Altar tot zusammen - offenbar wurde er vergiftet. Verzweifelt schaltet die Braut Kommissar Kaga ein. Der ermittelt drei Verdächtige: Makotos Manager, seine Lektorin sowie den Bruder der Braut. Und jeder von ihnen behauptet: »Ich habe ihn getötet.«


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Mickey Bolitar (2 Medien)

Schlagwörter: Krimi Japan Ratekrimi

Higashino, Keigo:
Ich habe ihn getötet : Inspektor Kaga ermittelt / Keigo Higashino. - Ungekürzte Taschenbuchausgabe. - München : Piper, 2017. - 350 Seiten. - (Mickey Bolitar)
Einheitssacht.: Björnstad . - Übersetzung aus dem Japanischen von Ursula Gräfe; Mit einer Anleitung zur Detektivarbeit am Buchende
ISBN 978-3-492-31057-4 Broschiert : 10,00 Euro

1035495001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik