Hach, Lena
Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis
Kinderliteratur

Als eine neue Familie ins Haus nebenan zieht beschließt Paul, das gleichaltrige Mädchen Tessa zu observieren. Schnell stellt er fest, dass Tessa tatsächlich viele Geheimnisse verbirgt. Warum geht sie viel früher als alle anderen in die Schule? Warum kann sie nicht mit Paul und seinen Freunden Federball spielen? Lena Hach erzählt humorvoll und einfühlsam über Paul und Tessa - das Mädchen mit den Ticks. Eine spannende Detektiv- und Liebesgeschichte, witzig illustriert von Kerstin Meyer und authentisch erzählt aus der Ich-Perspektive von Paul.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Stuart Horten (4 Medien)

Schlagwörter: Freundschaft Erste Liebe FLL Detektivgeschichte

Interessenkreis: FLL 2017

Hach, Lena:
Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis / Lena Hach. - 2. Auflage. - München : mixtvision, 2017. - 240 Seiten : Illustrationen. - (Stuart Horten). - Mit Illustrationen von Kerstin Meyer. Temujin Doran.
ISBN 978-3-95854-055-2 12,90 Euro : gebunden

1034649001 - III J 0 / MC - Signatur: III J 0 - Kinderliteratur