Weiler, Jan
Im Reich der Pubertiere ; Roman
Belletristik

Inzwischen hat es der Pubertier-Forscher nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung zu tun. Zu einigen Erkenntnissen ist er bereits gekommen: Pubertiere bewohnen am liebsten schlecht belüftete Räume, in denen sich Müllberge türmen. Die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Vertretern dieser Art erscheinen signifikant: Während das weibliche Pubertier durch maßlosen Konsum, unverständliches Monologisieren und multiples Dauermeckern auffällt, verbringt das Pubertier-Männchen seine Lebenszeit im Wesentlichen mit drei lautlosen Tätigkeiten: Schweigen, Müffeln - und Zocken


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: ¬Das¬ Pubertier (4 Medien)

Schlagwörter: Familie Humor Pubertät Eltern

Weiler, Jan:
Im Reich der Pubertiere : ; Roman / Jan Weiler ; ill. von Till Hafenbrak. - 1. Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Verlag GmbH, 2016. - 165 S. : Ill. (farb.) ; 17 cm. - (¬Das¬ Pubertier; 2)
Einheitssacht.: ¬The¬ Winter King
ISBN 978-3-463-40661-9 Geb.: 14,00

1031652001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik