Klüpfel, Volker
In der ersten Reihe sieht man Meer Roman
Belletristik

Erinnern Sie sich noch? Die anstrengenden Urlaubsreisen ins Gelobte Land jenseits der Alpen. Morgens um fünf ging es los, eingepfercht auf der Rückbank des bis unters Dach beladenen Ford Sierra. 15 Stunden Fahrt ohne Klimaanlage und Smartphone, dafür mit øIch sehe was, was du nicht siehstï. Und im Urlaubsparadies wurden Pizza und Espresso misstrauisch beäugt. Rückblickend betrachtet ist so ein Familienurlaub in Bella Italia doch eine Riesengaudi. Volker Klüpfel und Michael Kobr, bekannt für die beliebten Kluftinger-Krimis, lassen uns den ganzen Spaß mit ihrem Helden Alexander noch einmal richtig nacherleben. Familienvater Alexander plant mit dem gesamten Anhang Ferien an der Adria - ganz wie früher. In der Nacht vor der Abreise nickt er über alten Urlaubsfotos ein und erwacht als pickliger Teenager in den 1980er-Jahren - noch einmal erlebt er seinen Italienurlaub ... aus alter und neuer Perspektive. Familienvater Alexander plant mit dem gesamten Anhang Ferien an der Adria - ganz wie früher. In der Nacht vor der Abreise nickt er über alten Urlaubsfotos ein und erwacht als pickliger Teenager in den 1980er-Jahren - noch einmal erlebt er seinen Italienurlaub ... aus alter und neuer Perspektive. Familienvater Alexander plant mit dem gesamten Anhang Ferien an der Adria - ganz wie früher. In der Nacht vor der Abreise nickt er über alten Urlaubsfotos ein und erwacht als pickliger Teenager in den 1980er-Jahren - noch einmal erlebt er seinen Italienurlaub ... aus alter und neuer Perspektive. Familienvater Alexander plant mit dem gesamten Anhang Ferien an der Adria - ganz wie früher. In der Nacht vor der Abreise nickt er über alten Urlaubsfotos ein und erwacht als pickliger Teenager in den 1980er-Jahren - noch einmal erlebt er seinen Italienurlaub ... aus alter und neuer Perspektive. Familienvater Alexander plant mit dem gesamten Anhang Ferien an der Adria - ganz wie früher. In der Nacht vor der Abreise nickt er über alten Urlaubsfotos ein und erwacht als pickliger Teenager in den 1980er-Jahren - noch einmal erlebt er seinen Italienurlaub ... aus alter und neuer Perspektive.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Laurie Moran (5 Medien)

Schlagwörter: Italien Heiteres 80er-Jahre Familienurlaub Zurück in die Pubertät

Klüpfel, Volker:
In der ersten Reihe sieht man Meer : Roman / Volker Klüpfel ; Michael Kobr. - 1. Auflage. - München : Droemer Knaur, 2016. - 319 Seiten ; zahlreiche Schwarz-Weiß Fotos ; 22 cm. - (Laurie Moran)
Einheitssacht.: ¬The¬ Cinderella murder . - Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet
ISBN 978-3-426-19940-4 Gebunden : 19,99

1032767001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik