Gercke, Stefanie
Junigewitter Roman
Belletristik

Anfang der Achtziger lernt die junge Lübecker Restauratorin Alice auf romantische Weise ihren zukünftigen Mann Pierre kennen. Weil sie sich mit ihrem wohlhabenden Vater völlig überworfen hat, wandert sie mit Pierre nach Südafrika aus. Die beiden sind im Hotel- und Immobiliengewerbe erfolgreich, und die Geburt des Sohnes Christoph krönt das neue Glück. Gemeinsam überstehen sie auch die Wirren bei der Auflösung der Apartheid. Doch dann verschwinden Christoph und Pierre spurlos. Aller Hoffnungen beraubt, kehrt Alice nach Lübeck zurück, wo sie ein großes Familiengeheimnis erwartet. Und auch eine neue Liebe? Mit wiedererwachtem Lebensmut reist Alice noch einmal nach Südafrika und begibt sich auf die Suche.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 08.10.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Südafrika Apartheid Hotelgewerbe Immobiliengewerbe

Gercke, Stefanie:
Junigewitter : Roman / Stefanie Gercke. - dt. Erstausg. - München : Heyne ; Piazza-Verl. - 525 S.
ISBN 978-3-453-26942-2 Geb.: 19,99

1031277001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik