Baumgart, Klaus
Lauras Stern Neue Gutenacht-Geschichten
Kinderliteratur

Der Hund: Laura und Tommy wollen unbedingt ein Haustier haben. Doch ihre Eltern denken, sie seien dafür noch viel zu klein. Als die Nachbarn aber ihren Hund bei den Sternbergs für kurze Zeit abgeben, ist die Freude bei den Kindern riesig! Doch bald wird das ganze Haus von dem quirligen Kerl auf Trab gehalten. Plötzlich ist auch noch sein Lieblingsspielzeug verschwunden! Gut, dass es den Stern gibt, der Laura bei der Suche hilft. Der Globus: Lauras Mutter ist mit dem Orchester auf Tournee in Amerika. Auf seinem alten Globus erklärt Lauras Vater, wo das Land liegt. Laura ist beeindruckt! Sie stellt sich vor, wie ihre Mutter das gesamte Orchester dirigiert. Dabei wird sie ganz überschwänglich und stößt gegen den Globus. Ein Stück bricht heraus. Oje! Soll sie es ihrem Vater sagen? Laura ist verzweifelt. Nach einem Gespräch mit ihrem Stern weiß sie aber, was zu tun ist. Heimweh: Laura ist richtig stolz! Zum ersten Mal darf sie alleine verreisen! Zusammen mit ihrer Oma fährt sie im Zug zu ihren Großeltern. Als Laura angekommen ist, muss sie an Tommy und ihre Eltern denken und wird dabei ganz traurig. Am liebsten würde sie sofort zurückfahren. Ihr Stern gibt ihr den Mut, sich der Großmutter anzuvertrauen. Und die erklärt ihr, dass sie Heimweh hat. Drei Geschichten aus der erfolgreichen Lauras-Stern-TV-Serie in einem Band.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Serie / Reihe: Lauras Stern (28 Medien)

Schlagwörter: Lauras Stern Gute Nacht Geschichten

Baumgart, Klaus:
Lauras Stern : Neue Gutenacht-Geschichten / Klaus Baumgart ; Cornelia Neudert. - Frankfurt am Main : Baumhaus-Verl., 2007. - 77 S. : überw. Ill. - (Lauras Stern). - Bilder von Anja Rieger, Dunja Schnabel und Heike Wiechmann.
ISBN 978-3-8339-0086-0 Geschenk : geb. ; 521/2013 (8)

1024327001 - I J 0 - Signatur: I J 0 - Kinderliteratur