Kelter, Heike
Lieblingszeichnungen Kinder lernen zeichnen mit dem flächigen Sehen
Kinderliteratur

Ein Hase ist ein Hase und kein Oval... Gut gemeinte Tipps von Erwachsenen, zuerst Grundformen wie Quadrate, Dreiecke und Ovale zu zeichnen und da hinein das Tier zu konstruieren, führen meistens nicht zu den Bildern, die sich Kinder ausdenken. Und es ist frustrierend, wenn das Gemalte weit entfernt von der vorgestellten Wirklichkeit erscheint. Heike Kelter stellt eine neue Technik vor, mit der Kinder mit viel Spaß die konkreten Grundlagen des Zeichnens entwickeln werden. Sie lernen in diesem Buch, über das Sehen der Außenlinien zuerst den Umriss und dann die Innenlinien zu zeichnen. Dadurch können sie ohne Umwege über die Grundformen einen Wal, einen Heißluftballon oder einen Actionhelden zeichnen und nach Wunsch auch kolorieren. Lieblingszeichnungen ist ein Anleitungsbuch und Inspirationsbuch für Kinder von 4 bis 14 Jahren. Die hier gezeigten Kinderbilder sind wunderschön anzuschauen und machen Mut zum Zeichnen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Nature Scout (2 Medien)

Schlagwörter: Zeichnen Kindersachbuch zeichnen lernen

Kelter, Heike:
Lieblingszeichnungen : Kinder lernen zeichnen mit dem flächigen Sehen / Heike Kelter. - 1. Auflage. - Stuttgart : Haupt, 2013. - 143 Seiten : Illustrationen. - (Nature Scout). - Illustrationen von Kirsten Schlag.
ISBN 978-3-258-60069-7 19,90 Euro : Taschenbuch

1035669001 - III K 2 - Signatur: III K 2 - Kinderliteratur