Cook, Eileen
Lost on Nairne Island
Kinderliteratur

Isobel hat nur noch ein Jahr bis zum Schulabschluss. Da passt es ihr gar nicht in den Kram, dass ihre Mutter wieder heiratet, und dann auch noch den aalglatten Richard. Auch sein ¿ zwar unheimlich gutaussehender, aber unfreundlicher ¿ Sohn Nathaniel kommt so in Isobels Leben. Gemeinsam übersiedelt die Patchworkfamilie in das herrschaftliche Anwesen Richards auf einer Insel vor der Küste Oregons. Isobel fühlt sich fremd und alleine auf der Insel und dann erscheint ihr in dem alten Haus der Geist von Nathaniels toter Schwester, der sie auf die Spur eines Verbrechens führt. Hat Richard etwas damit zu tun? Oder Nathaniel?


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mädchen Erwachsenwerden FLL

Interessenkreis: ---

Cook, Eileen:
Lost on Nairne Island / Eileen Cook. - 1. Aufl. - München : Ueberreuter, 2013. - 299 S. - Aus dem Engl. übers. Michaela Kolodziejcok.
ISBN 978-3-7641-7000-4 16,95 EUR : PB

1027491001 - III J 0 / MC - Signatur: III J 0 - Kinderliteratur