Gestel, Peter van
Mariken
DVD

Jeden Tag Milchbrei essen, die Füße waschen und in einem Buch lesen. Das sind die drei Regeln, mit denen das Findelkind Mariken im Mittelalter beim alten Archibald aufwächst. Die beiden leben einsam im Wald, und Mariken kann sich nicht erinnern, jemals woanders gewesen zu sein. Doch als ihre einzige Ziege von einem Wilderer getötet wird, geht Mariken einfach los in die Stadt - ein neues Tier kaufen. Aber was ist Geld? Wieso haben alle Angst vor der Gräfin? Und warum liegt Marikens neuer Freund Rattenjan in Ketten? Das Leben unter Gauklern und Adeligen ist aufregend und rätselhaft. Vielleicht sucht Mariken nach viel mehr als nur einer Ziege?


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mädchen Mittelalter

Gestel, Peter van:
Mariken / Peter van Gestel. - München : absolut Medien GmbH, 2000. - ca. 87 Minuten
ISBN 978-3-89848-162-5 Gesch.

1026592001 - II J 0 - Signatur: II J 0 - DVD