Nielsen, Maja
Pioniere der Lüfte der Traum vom Fliegen
Kinderliteratur

Wie ein Vogel frei im Wind fliegen - ein uralter Menschheitstraum. Was heute beinahe so alltäglich ist wie Autofahren, war jahrzehntelang eine unlösbar scheinende Aufgabe. Bis Männer wie Orville und Wilbur Wright alles daransetzen, den Traum zu verwirklichen und ein steuerbares Fluggerät zu bauen. Schon bald dreht sich ihr ganzes Leben um das Geheimnis des Fliegens: Wie hält sich ein Vogel in der Luft? Was hat Leonardo da Vinci bei seinen Studien herausgefunden? Und warum ist Otto Lilienthal, der berühmte "Fliegekünstler", mit seinem Gleiter abgestürzt? Wieder und wieder machen die beiden mit ihrem Flyer in der windigen Dünenlandschaft von Kitty Hawk ihre Flugversuche. Und eines Tages gelingt das Kunststück: Der Flyer bleibt in der Luft! In diesem Buch erzählt Maja Nielsen nicht nur die Geschichte dieser tollkühnen Männer, sondern sie erläutert mithilfe von Bertrand Piccard, einem berühmten Flugpionier unserer Tage, und Richard Carcaillet, der den Airbus A 380 mitkonstruiert hat, vor welchen Herausforderungen die moderne Luftfahrt heute steht.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Abenteuer! Maja Nielsen erzählt (12 Medien)

Schlagwörter: Fliegen Geschichte Luftfahrt Fliegerei Jugendsachbuch Fluggeschichte

Nielsen, Maja:
Pioniere der Lüfte : der Traum vom Fliegen / Maja Nielsen. - 1. Aufl. - Hildesheim : Gerstenberg, 2011. - 62 S. : zahlr. Ill., graph. Darst. ; 26 cm. - (Abenteuer! Maja Nielsen erzählt). - Fachliche Mitarb.: Richard Carcaillet ; Ill.: Claudia Carls
ISBN 978-3-8369-4850-0 EUR 12.95 : geb. , 737/2012 (8)

1021674001 - III V 40 - Signatur: III V 40 - Kinderliteratur