Henkel, Katja
Plötzlich verzaubert Mein zu 110% wahres Tagebuch
Kinderliteratur

Luna und ihre Cousine und beste Freundin Suse bekommen zu ihrem 13. Geburtstag einen Ring von ihrer Ururoma mit einem rätselhaften Brief, in dem von 3 Ringen und dem Blick in die Zeiten die Rede ist. Zunächst scheinen die Ringe eher schlechten Einfluss zu haben, denn die feste Freundschaft der beiden Mädchen gerät durch die seltsame neue Mitschülerin Marli in eine schwere Krise. Am Ende wird offenbar, dass Marli die Cousine der Mädchen und die 3. Ringbesitzerin ist. Während durch Suses Ring die Vergangenheit und mit Lunas die Zukunft zu sehen ist, was meist nur Sorgen macht, kann Marli die Zeit anhalten und dadurch manches akute Problem lösen. - Die Teenager Luna und Suse, die sich anfangs vor allem für Mode, Schminken, Freundschaften und erste Küsse interessieren, werden im Lauf der Ereignisse verantwortungsbewusster und nachdenklicher - durch den Einfluss der Ringe. Der flott und unterhaltsam geschriebene 1. Band der "magischen Trilogie" macht gespannt auf die Fortsetzung.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 17.12.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Magische Zeiten (3 Medien)

Schlagwörter: Mädchen Freundschaft Freundinnen Pubertät Magie Eifersucht FLL Magisches Ringe Weibliche Jugend Verlieben Identitätsfindung

Interessenkreis: ---

Henkel, Katja:
Plötzlich verzaubert : Mein zu 110% wahres Tagebuch / Katja Henkel. - 1. Aufl. - Würzburg : Arena, 2013. - 237 S. - (Magische Zeiten; Band 1). - Aus dem Norweg. übers. vonGabriele Haefs. Ab 11 Jahren.
ISBN 978-3-401-06501-4 EUR 12.99 : geb. ; 249/2013 (8)

0516562001 - III J 0 / MC - Signatur: III J 0 - Kinderliteratur