Hesse, Christian
Synthese und Aufbruch 1346 - 1410
Sachliteratur

Der Zeitraum von 1346 bis 1410 ist nicht nur durch zahlreiche Krisen, wie etwa durch die Pest, sondern vor allem auch durch grundlegende Veränderungen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen gekennzeichnet. Den Neuerungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur standen in der Politik die Zusammenführung und Ordnung verschiedener Entwicklungen seit dem Untergang der Staufer gegenüber. Hierzu gehörten beispielsweise die Klärung der Wahl des römisch-deutschen Königs mit der Goldenen Bulle von 1356 sowie ein Wandel in der Ausübung königlicher und fürstlicher Herrschaft. Der vorliegende Band thematisiert ausführlich diese verschiedenen Aspekte von Synthese und Aufbruch.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Gebhardt - Handbuch der deutschen Geschichte (3 Medien)

Schlagwörter: Geschichte

Hesse, Christian:
Synthese und Aufbruch : 1346 - 1410 / Christian Hesse. - 1. Auflage. - München : Klett-Cotta, 2017. - 300 Seiten. - (Gebhardt - Handbuch der deutschen Geschichte; 7b). - Übersetzung Jessica Brümmer
ISBN 978-3-608-60072-8 Gebunden : 45 Euro

1035583001 - D 320 - Signatur: D 320 - Sachliteratur