Stauber, Sabine
Was ist Was - junior Im Wald
Kinderliteratur

Zusammen mit einem Förster gehen Anna und Moritz in den Wald. So beginnt Band 12 der inzwischen eingeführten Reihe (vgl. auch "Flughafen" in dieser Nr.) und gemeinsam mit ihnen kann man Waldtiere, Bäume und Pilze kennenlernen. Erklärt wird außerdem, welche Phasen die Pflanzen im Laufe des Jahres durchlaufen (inkl. Fotosynthese), wie die Tiere die Nacht verbringen und wie sie im Winter leben. Auch auf die Arbeit des Försters wird eingegangen. Ein ganz wichtiger Punkt, nämlich warum Mensch und Tier den Wald so dringend brauchen (Stichwort: Lebensraum, Klima, Erosion ...) hätte vielleicht noch etwas ausführlicher behandelt werden können. Ein kurzer Exkurs in den Dschungel zeigt, wie Wald noch aussehen kann. Verglichen mit anderen Titeln geht "Im Wald" weniger auf Tiere und Pflanzen ein (das macht z.B. "Ein Waldspaziergang", BA 5/07 ganz hervorragend; gestalterisch und inhaltlich anspruchsvoller). Wer einfach gängigen "Main-Stream" zum Thema haben möchte, kann hier zugreifen. Empfehlenswerter ist aber sicher o.g. Titel "Unser Wald" ("Frag doch mal ... ?!", BA 1/07) wendet sich an Ältere. . - Zusammen mit einem Förster gehen Anna und Moritz in den Wald und lernen Tiere, Pflanzen, Pilze und andere wissenswerte Dinge über den wichtigen Lebensraum kennen. Ab 5.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Was ist was - junior (4 Medien)

Schlagwörter: Tiere im Wald Themenkiste Sachbilderbuch Pflanzen im Wald

Interessenkreis: TK Wald

Stauber, Sabine:
Was ist Was - junior : Im Wald / Sabine Stauber. - 2. Aufl. - Nürnberg : Tessloff, 2011. - 25 S. : zahlr. Ill. ; 28 cm. - (Was ist was - junior; Band 12) (Sehen, hören, mitmachen). - Ill.: Dirk Hennig . Mit Klappen auf Karton gedr.
ISBN 978-3-7886-1602-1 EUR 9.95 : geb. ; 613/2012 (8)

1021480001 - II N 5 - Signatur: II N 5 - Kinderliteratur