Moriarty, Sinead
Wenigstens ein bisschen schwanger Roman
Belletristik

Emma - 33 - ist glücklich verheiratet und ihre biologische Uhr tickt unüberhörbar. Sie will ein Baby mit ihrem James und sie will es jetzt. Da Mutter Natur allerdings die Kooperation zu verweigern scheint, beschließt Emma, ihr ein bisschen Nachhilfe zu geben - und zwar mit so ziemlich jedem Mittel, das ihr zur Verfügung steht. Und sie erkennt: Einmal unterwegs mit dem dringenden Wunsch nach einem Baby ändert sich ihr Leben komplett - so oder so.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Humor Schwangerschaft Ehealltag

Moriarty, Sinead:
Wenigstens ein bisschen schwanger : Roman / Sinead Moriarty. - Lizenzausg. - Augsburg : Weltbild, 2004. - 298 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ baby trail. - Aus dem Katalanischen von Kirsten Brandt
Bro.: o.P.

1031544001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik