Pressler, Mirjam
Wer morgens lacht
Belletristik

Einfühlig und intensiv wie selten erzählt Mirjam Pressler von zwei ungleichen Schwestern: Erst jetzt, Jahre nach Maries spurlosem Verschwinden, wagt Anne, sich den Erinnerungen zu stellen, die ihr fast den Atmen nehmen. Sie will der Wahrheit ins Gesicht sehen, will endlich wissen, was damals geschah.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Jugendroman

Pressler, Mirjam:
Wer morgens lacht / Mirjam Pressler. - 1. Aufl. - Weinheim : Beltz & Gelberg, 2013. - 255 S. ; 21 cm
Einheitssacht.: Bara inte du
ISBN 978-3-407-81143-1 Geb.

1026128001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik