Snitselaar, Nicole
Wer zählt heute die Schäfchen?
Kinderliteratur

Jeden Abend besuchen das Schaf Wollewolke und seine Freunde den kleinen Max. Es ist so lustig, wenn Max abends vor dem Einschlafen Schäfchen zählt. Max steckt voller Ideen, lässt die Schäfchen bis zum Mond springen oder ans Meer reisen. Aber an diesem Abend ist seine Haustür verschlossen. Was ist passiert? Die Schäfchen beginnen, laut zu blöken. Da öffnet sich leise die Tür, Max Mutter schaut hinaus und flüstert: ''Psst! Er schläft! Ich habe ihm heute eine Geschichte vorgelesen.'' Das französische Original ''101 moutons au chômage'' ist bereits in Frankreich erschienen und wurde für zwei Preise nominiert, den Prix Cordage de Fécamp und den Petit Grain de Sel.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 13.08.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Bilderbuch Schäfchen zählen

Snitselaar, Nicole:
Wer zählt heute die Schäfchen? / Nicole Snitselaar. - München : Jumbo, 2012. - 24 Seiten : überwiegend illustrationen. - Aus dem Französischen übersetzt von Helena Thiemann und Ulrich Maske. Illustrationen von Coralie Saudo
ISBN 978-3-8337-3029-0 9,99 EUR : gebunden

1032840001 - I J 0 - Signatur: I J 0 - Kinderliteratur