Brüggemann, Axel
Wie Krach zu Musik wird die etwas andere Musikgeschichte
Kinderliteratur

Dieses Musikbuch für Kinder und Jugendliche präsentiert die Musik nicht als Schulfach, sondern als Alltagskultur und Geschichte des Klangs. Musik spielt im Leben von Kindern und Jugendlichen eine große Rolle. Doch wie kam es zu Hip Hop, Rock oder Jazz, also zu der Musik, die wir heute hören? Wie haben sich die Klänge, Melodien und Rhythmen, die wir kennen, entwickelt? Welche Rolle spielten sie über die Jahrhunderte in der Gesellschaft? Schon in der Steinzeit gab es erste Instrumente mit denen Menschen Musik machten, über die Jahrhunderte haben sich dann so maßgebliche Komponisten wie Bach, Schubert und später Schönberg immer wieder der Klänge angenommen und neue Wege erfunden, Musik zu machen und Töne zum Klingen zu bringen. Ob Komponisten, Musiker oder diejenigen, die ein Instrument lernen, sie alle teilen eines - die Leidenschaft zur Musik.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Again-Reihe (6 Medien)

Schlagwörter: Musik Kindersachgeschichten

Brüggemann, Axel:
Wie Krach zu Musik wird : die etwas andere Musikgeschichte / Axel Brüggemann. - Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, 2013. - 216 Seiten : Illustrationen. - (Again-Reihe; 3). - Illustrationen von Monika Horstmann.
ISBN 978-3-407-74430-2 8,95 Euro : Taschenbuch

1035611001 - III K 31 - Signatur: III K 31 - Kinderliteratur