Friedrich, Ani
Wie Licht schmeckt
DVD

Dem gerade vierzehn gewordenen Lukas (Leo Zirner) fällt zu Hause die Decke auf den Kopf. Zur Feier des Tages möchte er ein paar Tage wie ein Tramp durch seine Heimatstadt München stromern und neue Erfahrungen sammeln. Von letzteren vermittelt ihm dabei unter anderem die blinde Kellnerin Sonja (Anya Deubel) jede Menge, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Ihr will er jenes Licht zeigen, das man schmecken kann. Moderne Großstadtpoesie zur richtigen Jahreszeit, frei nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Friedrich Ani.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mädchen Freundschaft Junge Jugendfilm Blindheit

Friedrich, Ani:
Wie Licht schmeckt / Ani Friedrich. - Berlin : naked eye filmproduction, 2010. - ca. 88 Minuten
7,99 EUR : 108/2013

1025196001 - III J 0 / MC - Signatur: III J 0 - DVD