Bloom, Steve
Wilde Tiere für Kinder erzählt
Kinderliteratur

In 32 Kapiteln von je 1 Doppelseite berichtet der Fotobildband über wilde Tiere. Fortbewegung, Rivalitätsverhalten, Paarung, Leben mit dem Nachwuchs, Spielen, Tiere unter Wasser, Schlafen, Ernährung, Leben im Wechsel der Jahreszeiten und unter extremen Bedingungen, das Leben bedrohter Tiere sind die angesprochenen Themen. In der Reihe aus dem Knesebeck-Verlag sind etliche Titel zu verschiedenen Themen erschienen (vgl. "Die Sahara - für Kinder erzählt",in dieser Nr.). Reihenüblich gibt es großformatige, beeindruckende, wunderbare Farbfotos, kleinere, nicht so ansprechende Aquarelle und kurze, verständliche Sachtexte. Ein Inhaltsverzeichnis erschließt den Band. Vorangestellt ist ein Kapitel über die Arbeit des Tierfotografen. Es gibt für die Altersgruppe einige Titel zum Thema wilde Tiere, z.B. "Wilde Tiere" (Was ist was, Tessloff, Neuausgabe 2004, wenig Farbfotos) und "Gefährliche Tiere" (ID 46/97; Aspekt Gefährlichkeit). Dieser Band besticht durch die herrlichen, attraktiven Fotos. Wer sich den Band leisten kann, kauft mit Sicherheit keinen Regalhüter.. - In 32 Kapiteln von je 1 Doppelseite berichtet der Fotobildband über wilde Tiere: Fortbewegung, Rivalitätsverhalten, Paarung, Leben mit dem Nachwuchs, Spielen, Tiere unter Wasser, Schlafen, Ernährung, Leben im Wechsel der Jahreszeiten und unter extremen Bedingungen, das Leben bedrohter Tiere. Ab 9.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Kindersachbuch Wildtiere

Interessenkreis: TK Säugetiere Primar

Bloom, Steve:
Wilde Tiere : für Kinder erzählt / Steve Bloom ; Christian Harvard. - München : Knesebeck, 2006. - 75 Seiten : Illustrationen ; 24 x 30 cm, 649 gr.
Einheitssacht.: La storia delle scimmie . - Aus dem Französischen von Barbara Reitz h
ISBN 978-3-89660-329-6 EUR 14.95 : geb. 355/2012 (8)

1020955001 - III N 70 - Signatur: III N 70 - Kinderliteratur