Lark, Sarah
Wo der Tag beginnt Roman
Belletristik

Chatham-Inseln, 1835: Die junge Moriori Kimi erlebt die Invasion ihres Landes durch die Maori, sie wird verschleppt und versklavt. Schmerzlich begreift sie, dass die Gesetze ihrer Götter sie nicht schützen und der Mann, dessen Kind sie erwartet, sie nicht retten wird. Die Deutsche Ruth geht zur gleichen Zeit für den Mann, den sie liebt, bis ans Ende der Welt - doch erwidert er ihre Liebe überhaupt? Beide Frauen müssen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und für ihr Glück kämpfen. Dramatischer Roman um zwei ungleiche Frauen, die ihr Schicksal meistern.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 30.10.2019 ausgeliehen. Dieses Medium ist darüber hinaus für 4 weitere Leser vorgemerkt.

Schlagwörter: Frauen Neuseeland

Lark, Sarah:
Wo der Tag beginnt : Roman / Sarah Lark. - 1. Auflage. - Köln : Lübbe, 2019. - 654 Seiten
ISBN 978-3-7857-2643-3 geb.

1038801001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik