Föhr, Andreas
Wolfsschlucht Kriminalroman
Belletristik

Ein Bestattungsunternehmer versinkt mitsamt seinem Leichenwagen in der Mangfall, während gleichzeitig eine junge Frau verschwindet. Ihr Wagen wird kurz darauf in der abgelegenen Wolfsschlucht gefunden, aufgespießt von einem Maibaum. Im Lauf der Ermittlungen stellt sich heraus, dass beide Ereignisse auf eigenartige Weise zusammenhängen - und dass bei beiden Wallners anarcho-bayrischer Kollege Leonhardt Kreuthner seine Finger im Spiel hat, dem ein scheinbar genialer Plan aus dem Ruder gelaufen ist.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Krimi Mord

Föhr, Andreas:
Wolfsschlucht : Kriminalroman / Andreas Föhr. - 1. - München : Knaur Taschenbuch, 2015. - 395 S. : 21 cm ; 21 cm
Einheitssacht.: ¬L'¬ enfant des neiges. - Aus dem Franz. von Reiner Pfleiderer
ISBN 978-3-426-51704-8 Bro. : 14,99 EUR

1029501001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik