Thorn, Ines
Wolgatöchter Historischer Roman
Belletristik

Frankfurt, im Jahr 1765. Die Schwestern Annmarie, Aurora und Lydia leben in ständiger Furcht, denn ihr Vater Georg Reiche wird als Kunstdieb und Kunstfälscher im ganzen Land gesucht. Ein neues Leben im fernen Russland scheint der einzige Ausweg zu sein. Doch das Leben an der Wolga ist hart: Auf kalte, raue Winter folgen heiße, staubige Sommer. Das Haus, in das die Reiches einziehen, war einst Schauplatz eines grausigen Mordes. Annmarie begibt sich auf die Spuren der Tragödie.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mord Vergangenheit Affäre Familienschicksal Frankfurt Wolga

Thorn, Ines:
Wolgatöchter : Historischer Roman / Ines Thorn. - 1. Auflage. - Hamburg : rororo, 2016. - 379 Seiten
ISBN 978-3-499-25938-8 Broschürt : 9,99

1032440001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik