Goebel-Berggold, Dieter
Workshop Aquarell Landschaften
Sachliteratur

Eine Landschaft in Aquarell zu malen bedeutet: Farbeindrücke, Stimmungen und charakteristische Landschaftsmerkmale können in eigener Interpretation im Bild festgehalten werden. Doch dies wird nur dann befriedigend gelingen, wenn die Grundtechniken der Aquarellmalerei beherrscht werden und man weiß, wann man welche am besten anwendet. Nicht zuletzt sollte auch eine Vorstellung bestehen, wie die wichtigsten Bestandteile der Landschaft grundsätzlich dargestellt werden können.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Landschaftsmalerei Aquarellmalerei

Goebel-Berggold, Dieter:
Workshop Aquarell : Landschaften / Dieter Goebel-Berggold. - Wiesbaden : Englisch Verlag, 2004. - 63 Seiten : überwiegend farbige Abbildungen
ISBN 978-3-8241-1298-2 Kartoniert : 15,80

1032789001 - K 152 - Signatur: K 152 - Sachliteratur