De Cesco, Federica
Tochter des Windes Roman
eMedium

Im Land der aufgehenden Sonne wartet ihr Schicksal auf sie ... Die japanische Architektin Mia stammt von den Windmenschen ab - Ninjas, die nicht nur gefährliche Kämpfer waren, sondern auch begabte Baumeister, die uneinnehmbare Festungen entwarfen. Auf einer Reise in Europa begegnet sie dem deutschen Historiker Rainer - es ist Liebe auf den ersten Blick. Bereits nach einigen Tagen muss Mia jedoch nach Japan zurück, und Rainer trifft zum ersten Mal eine spontane Entscheidung: Er kündigt seine Stelle und folgt ihr nach Tokyo - im Gepäck nur eines: den Wunsch auf ein neues Leben. Im Land der aufgehenden Sonne erwartet ihn aber nicht nur eine völlig fremde Welt, sondern auch die ruhmreiche Vergangenheit von Mias Familie - sowie ein unglaubliches Geheimnis ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

De Cesco, Federica:
Tochter des Windes : Roman : Blanvalet-Verlag, 2013. - 357 S.
ISBN 9783641130053

EM-362321247 - Signatur: eBook - eMedium