Wilken, Constanze
Was von einem Sommer blieb Roman
eMedium

Schatten der Vergangenheit: 'Was von einem Sommer blieb' von Constanze Wilken jetzt als eBook bei dotbooks. Der Auftrag, die Familienchronik des Conte di Calvi zu schreiben, führt Laura in die Lombardei. Sie hofft, durch ihre neue Aufgabe und die idyllische Umgebung Ablenkung von schweren Schicksalsschlägen zu finden und endlich zur Ruhe zu kommen. Doch in der gräflichen Villa herrscht eine bedrückende Stimmung, die Laura immer häufiger zur Flucht in den wunderschönen Garten treibt. Dort entdeckt sie die Marmorbüste einer Frau mit traurigem Blick. Die fast unwirkliche Schönheit und Melancholie der Statue faszinieren Laura - und sie stellt Nachforschungen über deren Herkunft an. Dabei stößt sie auf ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit der di Calvis, das die Familie noch bis heute überschattet ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Was von einem Sommer blieb' von Erfolgsautorin Constanze Wilken. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Geboren an der norddeutschen Küste zog es Constanze Wilken nach einem Studium der Kunstgeschichte, Politologie und Literaturwissenschaft für einige Jahre nach England. Im wildromantischen Wales entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben, aber auch für Antiquitäten. Die Forschungen zur Herkunft seltener Stücke und ausgedehnte Reisen der Autorin sind Inspiration und Grundlage für ihre Romane. Die Website der Autorin: http://constanze-wilken.de/ Bei dotbooks erschienen bereits ihre Romane 'Die Frau aus Martinique', 'Was von einem Sommer blieb', 'Die vergessene Sonate' und 'Das Geheimnis des Schmetterlings'

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Wilken, Constanze:
Was von einem Sommer blieb : Roman : dotbooks GmbH, 2016. - 298 S.
ISBN 9783958247574

EM-518963256 - Signatur: eBook - eMedium