Amann, Jürg
Das Märchen von der Welt
Kinderliteratur

"Es war einmal ein armes Kind " So beginnt das traurigschöne "Märchen von der Welt". Die Geschichte von einem Kind, das sich unendlich allein fühlt, lehnt sich an das Original des Märchens in Georg Büchners "Woyzeck" an. Mit neuen poetischen Sprachbildern erzählt Jürg Amann das Märchen fürs Bilderbuch. Die Kunstlerin Käthi Bhend entwirft eine neue Geschichte, die ebenso berührend wie tröstlich ist. In ihren fantastischen Bildern bricht ein mutiges Kind zu einer kuriosen Entdeckungsreise auf. Ein überwältigendes Buch uber die Kraft von Ängsten und deren Überwindung, über die Wahrnehmung von Realität und Illusion.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Hauptstelle

Schlagwörter: Märchen Hoffnung

Amann, Jürg:
¬Das¬ Märchen von der Welt / Jürg Amann. - Zürich : NordSüd Verlag, 2010. - 22 S. : überw. Ill. - Ill. von Käthi Bhend
ISBN 978-3-314-01519-9 14,95 EUR : geb. ; 1694/2013 (8)

1025838001 - I J 1 - Signatur: I J 1 - Kinderliteratur