Lakowski, Richard
Der Kessel von Halbe 1945 Das letzte Drama
Sachliteratur

Das Geschehen in den letzten Apriltagen in den ausgedehnten Waldgebieten um Halbe gehört zu den furchtbarsten Ereignissen im Gefolge der Kämpfe im Frühjahr 1945 auf brandenburgischem Gebiet. Die verzweifelten Ausbruchskämpfe nach Westen zur 12. Armee des General Wenck waren mit großen deutschen Verlusten verbunden, wobei auch eine unbekannte Zahl von Zivilisten, darunter viele Flüchtlinge, in diese Kämpfe gerieten und ihr Leben verloren. Über 22.000 Kriegstote haben auf dem Waldfriedhof Halbe ihre letzte Ruhestätte gefunden. Halbe ist heute ein Symbol der Mahnung an alle Lebenden und kommenden Generationen, ein derartiges Grauen nie wieder zuzulassen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Hauptstelle

Schlagwörter: Krieg Kriegberichte 1945 2. Weltkrieg Märkisch Buchholz-Beelitz

Interessenkreis: Bilderbuchkino Zahngesundheit I

Lakowski, Richard:
¬Der¬ Kessel von Halbe 1945 : Das letzte Drama / Richard Lakowski ; Karl Stich. - 6. Aufl. - Hambug [u.a.] : Mittler, 2013. - 208 S. : Abb. - Ill. von Andrea Hebrock.
ISBN 978-3-8132-0910-5 Geb. : 14,99 EUR

1027891001 - D 343.6 - Signatur: D 343.6 - Sachliteratur