Strittmatter, Judka
Die Schwestern Roman
Belletristik

Der erste Roman der Journalistin Judka Strittmatter ist die Abrechnung mit einer lieblosen Familie: Die Schwestern Martha und Johanne wollen ein paar Tage an der Ostsee verbringen, wie in ihrer Kindheit. Während Johanne sich den Eltern gegenüber versöhnlich gibt, hallen in Martha die Ängste einer von Erniedrigung geprägten Kindheit nach. Die Andruschats waren ein angesehener DDR-Akademiker-haushalt, auf den der Ruhm Onkel Kurts abstrahlte, eines berühmten Schauspielers. Doch auch Kurt hat die Spirale des Hasses und der Sprachlosigkeit vorangetrieben. Am Zielihrer Reise werden die Schwestern mit einem Verrat konfrontiert, der das heikle Gleichgewicht zwischen ihnen vollends zerstört.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Hauptstelle

Schlagwörter: Familie Geschwister Kindheit Schwestern

Strittmatter, Judka:
¬Die¬ Schwestern : Roman / Judka Strittmatter. - 1. - Berlin : Aufbau, 2012. - 280 S.
ISBN 978-3-351-03382-8 19,99 : geb. 1568/12

1023182001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik