Bronte, Anne
Agnes Grey Roman
Buch

Sensibel und mit ergreifender Unmittelbarkeit erzählt Anne Bronẗe (Bronẗe, Anne 1820 - 1849) die jüngste der drei weltberühmten Bronẗe-Schwestern, die Geschichte ihrer jungen Titelheldin: Um des Geldes willen verdingt sich die intelligente und empfindsame Agnes Grey, Tochter eines verarmten Landpfarrers, als Gouvernante in reichem Hause. Schon bald gerät sie mit ihren naiven Vorstellungen in die Mühlen zwischen verzogenen Kindern und allzu nachgiebigen Eltern, und all ihre Träume und Hoffnungen scheinen sich in Luft aufzulösen. Anne Bronẗes autobiografisch gefärbter Roman, 1847 erschienen, gehört seit langem zum Kanon der englischen Literatur.

Dieses Medium ist 5 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Interessenkreis: Frauen Historisches Klassiker

Zk Bro

Bronte, Anne:
Agnes Grey : Roman. - Lizenzausgabe. - Köln : Anaconda, 2012
ISBN 978-3-86647-870-1 Festeinband

10004622 - Klassiker - Buch