Stine, R.L.
Gänsehaut - das supergruselige Buch der Schauergeschichten
Buch

Rez.: Ein neuer Sammelband mit 3 Kurzgeschichten und einem längerem "Gänsehaut"-Roman (vgl. zuletzt BA 12/98) ergänzt bzw. vervollständigt die "Gänsehaut"-Reihe. Die 3 Kurzgeschichten "Die Monsterschule", "Rache ist süß" und "Die Mumie mit meinem Gesicht" sind eher durchschnittlich, aber der Roman mit dem Monsterblut (bekannt aus Band 4: "Es wächst und wächst und wächst ..." BA 9/96, und Band 27: "Es wächst weiter") überzeugt mit durchdachter Handlung und Überraschungseffekten. Der glücklose Evan wird verprügelt und verunglimpft, als er auf den unsympathischen Besserwisser Kermit aufpassen muss. In seiner Not ruft er Freundin Andy zu Hilfe, und als beide gegen Kermits Gemeinheiten nicht ankommen, nehmen sie das Monsterblut zu Hilfe. Das ist natürlich ein Fehler, den Evan bezahlen muss, denn diesmal wird er unnatürlich groß. Der Schluss der Geschichte lässt weitere Varianten des Themas zu, also eine unendliche Geschichte? - Zur Ergänzung überall brauchbar.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Anthologie Jugendbuch Horrorerzählung

Jd Sti

Stine, R.L.:
Gänsehaut - das supergruselige Buch der Schauergeschichten / R. L. Stine. Aus d. Amerik. von Dagmar Weischer. - München : Bertelsmann, 2000. - 221 S. : 22 cm
ISBN 978-3-570-12459-8 fest geb.

10002455 - Erzählende Literatur 9 - 12 Jahre - Buch