Jonuleit, Anja
Rabenfrauen
eMedium

Sommer 1959. Die Freundinnen Ruth und Christa verlieben sich in den jungen Freikirchler Erich. Als dieser mit dem charismatischen Prediger Paul Schäfer nach Chile geht, um ihm beim Aufbau einer christlichen Gemeinschaft, der Colonia Dignidad, zu helfen, folgt ihm die lebenshungrige Christa, während Ruth zurückbleibt. Doch was als Abenteuer beginnt, wird bald zum Albtraum. Noch Jahrzehnte später plagt Ruth das Schuldgefühl, die beiden nicht aufgehalten zu haben. Als ihre Tochter Anne nach Grösitz zurückkehrt und sich mit einer aus Chile zugezogenen Familie anfreundet, ist Ruth außer sich. Aber warum? Was steckt hinter der seltsam rückwärtsgewandt anmutenden Familienidylle? Immer neue Details aus Ruths Vergangenheit kommen nun ans Tageslicht, und Anne beschleicht das Gefühl, dass ihre Mutter ihr etwas Grundsätzliches verschweigt.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Jonuleit, Anja:
Rabenfrauen : Der Audio Verlag, 2016. - 510 Min.
ISBN 978-3-86231-770-7

EM-425983864 - Signatur: eAudio - eMedium