Meyerhoff, Joachim
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke ; Alle Toten fliegen hoch Teil 3
Belletristik

Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, der gerade zwanzig gewordene Erzähler bereitet sich auf den Antritt des Zivildienstes vor, als das Unerwartete geschieht: Er wird auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern in Nymphenburg.Seine Großmutter ist eine schillernde Diva und selbst ehemalige Schauspielerin, sein Großvater emeritierter Professor der Philosophie, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine nicht unwesentliche Rolle spielt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Alle Toten fliegen hoch (3 Medien)

Schlagwörter: Biographisches

Meyerhoff, Joachim:
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke : ; Alle Toten fliegen hoch Teil 3 / Joachim Meyerhoff. - 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer&Witsch, 2015. - 347 S. - (Alle Toten fliegen hoch; 3). - [Spiegel Bestseller Belletristik Top10 (Nov. 2015)]
ISBN 978-3-462-04828-5 21,99

0035433001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik