Teege, Jennifer
Amon ; mein Großvater hätte mich erschossen
Belletristik

Ihre Haut ist dunkel, sie hat in Israel studiert. Weil sie im Kinderheim und bei einer Adoptivfamilie aufwuchs, entdeckt Jennifer Teege erst mit 38 Jahren durch einen Zufall ihr Familiengeheimnis: Sie ist die Enkelin des KZ-Kommandanten Amon Göth, bekannt aus Steven Spielbergs Film Schindlers Liste.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie Roman Israel

Teege, Jennifer:
Amon : ; mein Großvater hätte mich erschossen / Jennifer Teege ; Nikola Sellmair. - 2. Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Verl., 2014. - 271 S.
ISBN 978-3-498-06493-8 19,95

0032723001 - R 11 - Signatur: R 11 Tee - Belletristik