Ferrante, Elena
Die Geschichte eines neuen Namens Bd.2 Jugendjahre
Belletristik

Lila und Elena sind sechzehn Jahre alt, und sie sind verzweifelt. Lila hat noch am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht - er macht Geschäfte mit den allseits verhassten Solara-Brüdern, den lokalen Camorristi. Für Lila, arm geboren und durch die Ehe schlagartig zu Geld und Ansehen gekommen, brechen leidvolle Zeiten an. .. Raffaela, genannt Lila, ist jetzt Signora Caracci, die versucht, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Elena, genannt Lenù, arbeitet weiter an ihrer Bildung, sie verlässt Neapel, um in Pisa zu studieren. Die Freundschaft der jungen Frauen leidet und wird brüchig ... Teil 2 der Neapel-Saga.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Neapolitanische Saga (3 Medien)

Schlagwörter: Frauen

Ferrante, Elena:
¬Die¬ Geschichte eines neuen Namens : Bd.2 Jugendjahre / Elena Ferrante. - 1. Aufl. - Berlin : Suhrkamp Verl., 2017. - 623 S. ; 22 cm. - (Neapolitanische Saga; 2; Bd. 2.)
Einheitssacht.: Storia del nuovo cognome . - Aus d. Italien. übers.
ISBN 978-3-518-42574-9 25,00

0037293001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik