Lee, Harper
Gehe hin, stelle einen Wächter ; Roman
Belletristik

Folgeband von - Wer die Nachtigall stört- In "Gehe hin, stelle einen Wächter" treffen wir die geliebten Charaktere aus "Wer die Nachtigall stört" wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, "Scout", kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus infrage stellen. Ein Roman über die turbulenten Ereignisse im Amerika der 1950er-Jahre, der zugleich ein faszinierend neues Licht auf den Klassiker wirft. Bewegend, humorvoll und überwältigend - ein Roman, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie Rassisismus

Lee, Harper:
Gehe hin, stelle einen Wächter : ; Roman / Harper Lee. - 5. Aufl. - München : Deutsche Verls-Anstalt, 2015. - 317 S. ; 22 cm. - (Folgeband von - Wer die Nachtigall stört-)
Einheitssacht.: Go set a watchman ISBN 978-3-421-04719-9

0035001001 - R 11 - Signatur: R 11 Lee - Belletristik