Schwarz, Stefan
Wir sollten uns auch mal scheiden lassen ; Szenen eines vollkommen unveganen Liebeslebens
Belletristik

Dieses Buch hätte auch heißen können 'Meine schönsten Fehleinschätzungen - zum Nachlesen und Bessermachen.' Stefan Schwarz klärt Fragen, Rätsel und Wunder einer gleichbleibend unvollkommenen Beziehung. Der Mann von nur mittlerer Statur und sehr mäßiger Toleranz lernt, dass Scheidung schlank macht, wehrt sich gegen arrogante Vorwärtsfahrer, verhindert, dass sein Vater stillgelegt wird, muss erklären, warum er beim Sex die Augen zu hat, entdeckt, dass Schiebetüren Wutanfälle dämpfen, fühlt sich von seiner Frau angeekelt, verteidigt neunjährige Hyperaktivisten und wird verlegen, wenn seine Tochter sagt: 'Ich habe euch gehört.' Ja, er ist jetzt in einem Alter, in dem die Kinder später zu Bett gehen als die Eltern.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Geschichten

Schwarz, Stefan:
Wir sollten uns auch mal scheiden lassen : ; Szenen eines vollkommen unveganen Liebeslebens / Stefan Schwarz. - 1. Auflage. - Berlin : Seitenstraßen Verlag GmbH, 2015. - 120 S.
ISBN 978-3-937088-11-2 9,90

0034383001 - R 11 - Signatur: R 11 Schw - Belletristik