Rabe, Verena
Neu Charlottes Rückkehr Roman
Schöne Literatur

Eine malerische Villa, gelegen an einem der schönsten Seen von Potsdam: Dies ist das Erbe, welches Christiane von ihrer Großtante erhält. Doch das Vermächtnis ist an die Bedingung geknüpft, die Hälfte des Wertes den jüdischen Vorbesitzern zu überlassen. Bei ihren Recherchen stößt Christiane auf Charlotte, die 1938 mit einem Kindertransport nach England kam und noch immer dort lebt. Da das Erbe persönlich angetreten werden muss, kehrt Charlotte in ihr Heimatland zurück - allerdings nur widerwillig, hatte sie sich doch geschworen, nie wieder deutschen Boden zu betreten. Doch als sie in Berlin auf Christiane trifft, spüren die beiden Frauen, dass sie mehr verbindet, als sie ahnten à


Rezension


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Juden

Rabe, Verena:
Charlottes Rückkehr : Roman. - Lizenzausgabe. - Vierkirchen : Buchvertrieb Blank, 2017. - 304 Seiten
14,00 EUR

0028588001 - R 11 - Signatur: R 11 - Schöne Literatur