Tobias Radloff
Amoralisch
Buch

Philip Strasser, Privatdetektiv, ist am Ende. Sein Ruf ist ruiniert, es gibt keine Aufträge. Um sich irgendwie über Wasser zu halten, forscht er für das Pharmaunternehmen Protagen die Mitarbeiter der Firma aus. Da bittet ihn Nina Berger, Sekretärin in der Protage-Forschungsabteilung um Hilfe: Ihr Chef sei Stalker, sie wisse nicht mehr ein noch aus. Strasser lehnt ab. Wenige Tage später ist Nina Berger verschwunden.


Dieses Medium ist verfügbar.

Schlagwörter: Stalker Pharmaunternehmen

Interessenkreis: Roman

SL Tobi

Tobias Radloff:
Amoralisch / Tobias Radloff : Divan, 2015. - 252
ISBN 978-3-86327-032-2 : 14,99

2016/1539 - Schöne Literatur - Buch