MacEwan, Ian
Amsterdam Roman
Buch

Alle haben dieselbe Frau geliebt, die nun nicht mehr ist: ein Politiker, ein Chefredakteur, ein Komponist. Als desto gegensätzlicher erweisen sich ihre Ambitionen: Ein Freundschaftspakt wird zum Teufelspakt, als es in Amsterdam zum Showdown kommt. Ian McEwan erhielt 1998 den Booker-Preis für diese ebenso witzige wie gnadenlose Geschichte über die Mechanismen der Medien und der Macht.


Dieses Medium ist verfügbar.

Schlagwörter: Liebe Frauen

Interessenkreis: Roman

SL MacE

MacEwan, Ian:
Amsterdam : Roman / Ian McEwan. - Zürich : Diogenes, 1999. - 211 S.
ISBN 978-3-257-23284-4 Tb. : 10,00 Euro

2019/0327 - Schöne Literatur - Buch