Grayson, A. J.
Boy in the park
Buch

Rez.: A. J. Grayson legt mit seinem Debüt einen düsteren, komplexen Psycho-Thriller um eine Kindesentführung vor, der mit ganz besonderen Drehs aufwartet. Ein Roman um Alptraum und Realität, um dunkelste Erinnerungen und menschliche Abgründe. Ein kleiner Junge verschwindet. Am helllichten Tag wird er aus dem Botanischen Garten in San Francisco entführt. Der einzige Zeuge des Verbrechens ist Dylan, der dort eigentlich in Ruhe seine Mittagspause verbringen wollte. Die Polizei tappt im Dunkeln und so entschließt sich Dylan, auf eigene Faust nach dem Kind zu suchen. Je weiter er bei seiner Suche ins kalifornische Hinterland vordringt, je näher er dem Versteck zu kommen scheint, desto verstörender und blutiger werden seine nächtlichen Alpträume. Sie zwingen Dylan, sich seiner eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen, die mit einem grausamen Doppelmord in Verbindung zu stehen scheint. Für die Leser von "Girl on the Train", "Gone Girl" und "Shutter Island"


Dieses Medium ist verfügbar.

Standort: Krimi

Schlagwörter: entführter Junge grausamer Mord

Interessenkreis: Thriller

SL Gray

Grayson, A. J.:
Boy in the park / et. - Deutsche Erstausgabe. - München : Droemer, 2016. - 365 Seiten
Einheitssacht.: ¬The¬ boy in the park
ISBN 978-3-426-30571-3 : EUR 14,99

2017/0577 - Schöne Literatur - Buch