Wierz Leticia
Das Haus der sieben Frauen Roman
Buch

Brasilien steht 1835 vor einem Bürgerkrieg. Zur Sicherheit bringt der Großgrundbesitzer und Revolutionär Bento Gonçalves die Frauen seiner Familie aufs Land. Während die Männer kämpfen, verändert sich in zehn langen Jahren der Alltag der sieben Frauen nachhaltig: Anders als Manuela, die ihrem fernen Geliebten Guiseppe Garibaldi die Treue hält, oder Rosario, die über ihren Hunger nach Leben den Verstand verliert, verliebt sich Mariana unstandesgemäß in einen Landarbeiter. Als sie schwanger wird, zeigt sich auch in diesem abgelegenen Winkel der Welt, dass die alte Ordnung unwiederbringlich dahin ist ...Ein faszinierender Roman über Zusammenhalt, Sehnsucht und die Zeit des Wartens


Dieses Medium ist verfügbar.

Schlagwörter: Familiensaga Südamerika Brasilien

Interessenkreis: Roman Krieg Brasilien

SL Wier

Wierz Leticia:
¬Das¬ Haus der sieben Frauen : Roman / Leticia Wierz. - 1.Aufl. - Wiesbaden : Limes, 2009. - 526 S.
Einheitssacht.: A casa das sete mulheres . - Aus d. Portugies. übers
ISBN 978-3-8090-2561-0 ; 3-8090-2561-5

2013/2809 - Schöne Literatur - Buch