Bussi, Michel
Fremde Tochter Roman
Buch

Sommer 1989: Die 15-jährige Clothilde verbringt die Ferien mit ihrer Familie auf Korsika. Dann geschieht das Unfassbare. Ihr Vater verliert auf der Küstenstraße die Kontrolle über den Wagen, und sie stürzen in die Tiefe nur Clotilde überlebt.
27 Jahre später kehrt Clotilde mit ihrem Mann und ihrer Tochter nach Korsika zurück. Und plötzlich erhält sie Briefe, die nur eine Person geschrieben haben kann: ihre Mutter.


Dieses Medium ist verfügbar.

Schlagwörter: Mutter Briefe Korsika

Interessenkreis: Roman

SL Buss

Bussi, Michel:
Fremde Tochter : Roman / Michel Bussi. - 1. Aufl. - Berlin : Rütten & Loening, 2017. - 522 S.
Einheitssacht.: ¬Le¬ Temps est Assassin
ISBN 978-3-352-00901-3 kart. : Eur 15,90

2017/1234 - Schöne Literatur - Buch