Mebs, Gudrun
Oma schreit der Frieder, Band 01 Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Bis heute haben die Oma-und Frieder-Geschichten nichts von ihrer Lebendigkeit verloren. Generationen von Kindern sind mit diesen Abenteuern groß geworden. Oma und Frieder sind ein fröhliches Paar: der kleine Frieder, noch nicht sechs Jahre alt, und seine Oma, die immer auf das Kind eingeht und fast jeden Quatsch mitmacht. So serviert sie den heißersehnten Bagger zum Geburtstagsessen, um gleich die Schnitzel damit tranportieren zu können. Immer wieder muss sich Oma über ihren »Rotzbub« aber auch ärgern. Zum Beispiel wenn er mit Himbeermarmelade sein Zimmer Rot streichen will oder wenn er die Socke, an der Oma gerade strickt, schrumpfen lässt - dann kann sie schimpfen wie ein Rohrspatz. Aber lieb haben sich die beiden trotzdem.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Frieder (5 Medien)

Schlagwörter: Antolin Kinderbuch Klasse-3 Enkel Oma Frieder

Interessenkreis: Humor

K Mebs

Mebs, Gudrun:
Oma schreit der Frieder, Band 01 / Gudrun Mebs. Mit Vignetten von Rotraut Susanne Berner. - Sonderausg. - Hamburg : Carlsen, 2002. - 111 S. - (Frieder; 1)
ISBN 978-3-551-37597-1 : EUR 5,99

2016/1464 - Kinderbuch - Buch