Ruhwandl, Dagmar
Top im Job - ohne Burnout durchs Arbeitsleben
Buch

Burnout trifft in erster Linie die "Leistungsträger", die Tüchtigen und (Über-)Engagierten. Es handelt sich um eine ernste Erkrankung, deren Signale man kennen sollte. Wie speziell die meist doppelt belasteten Frauen den Karrierekiller Burnout umschiffen können, hat die Autorin in ihrem 2007 erschienenen Buch "Erfolgreich ohne auszubrennen" bereits publikumswirksam veröffentlicht. Das neue Burnout-Buch geht Männer und Frauen an. Die Kernfrage lautet: "Warum brennt mein Job mich aus und was kann ich an meinem Arbeitsplatz tun, um mich zu schützen?" In ihrer bewährt praxisnahen Weise berät sie Burnout-gefährdete Leser und Leserinnen, wie sie Strategien gegen hohen Erwartungs- und Zeitdruck entwickeln, wie sie Routine und Langeweile am Arbeitsplatz vermeiden, wie sie Entscheidungsspielräume nutzen, wie sie Zielvorgaben hinterfragen und Arbeitsanforderungen anpassen können.


Dieses Medium ist verfügbar.

Leseror. Aufstellung: Lebensfragen Job & Karriere

Schlagwörter: Ratgeber Beruf Burnout

Interessenkreis: Lebensfragen Job & Karriere

Lebensfragen
Job & Karriere

Ruhwandl, Dagmar:
Top im Job - ohne Burnout durchs Arbeitsleben / Dagmar Ruhwandl. - Stuttgart [u.a.] : Pfeiffer bei Klett-Cotta, 2008. - 155 S.
ISBN 978-3-608-86016-0 Pp

2015/1064 - Sachbücher für Erwachsene und Jugendliche - Buch