Gerritsen, Tess
Abendruh ; Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller
Schöne Literatur

Jane Rizzoli und Maura Isles untersuchen die Morde an drei Familien, deren einzig Überlebende die Pflegekinder sind. Detective Rizzoli und ihre Freundin Dr. Isles stehen vor einem ungewöhnlichen und grausamen Rätsel. Die Pflegefamilien der Kinder Teddy Clock, Claire Ward und Will Yablonski sind ermordet worden, wobei die Kinder jeweils Zeugen waren. Sie bringen die Kinder in das abgeschiedene Internat Abendruh in Sicherheit, das Mauras Freund Anthony Sansone gehört und in dem traumatisierte Kinder speziell behandelt werden können. Während der Ermittlungen stellt sich heraus, dass bereits die leiblichen Eltern dieser Kinder alle innerhalb derselben Woche in unterschiedlichen Teilen der Welt ermordet wurden. Bei der fieberhaften Suche nach einer Verbindung zwischen den Familien stoßen Rizzoli und Dr. Isles auf eine geheime CIA-Operation, die vor vielen Jahren schiefgelaufen ist ... - Eine spannende Fortsetzung der Thriller-Reihe um Detective Rizzoli und Dr. Isles. Doch auch wenn man mit den Charakteren nicht vertraut ist, findet der Leser schnell in die Geschichte, die ihn bis zum Ende fesselt, ohne die Auflösung zu früh zu verraten. Ein gelungener Thriller! (Übers.: Andreas Jäger) Stefanie Simon


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Thriller

Gerritsen, Tess:
Abendruh : ; Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller / Tess Gerritsen. - 1. - München : Blanvalet, 2014. - 412 S. ; 19 cm
ISBN 978-3-442-37483-0 kato. 9,99

0010696001 - 2.4 - Signatur: 2.4 Ger - Schöne Literatur