Osborne, Mary Pope
Auf der Spur des Tigers
Kinder

Leseanfängerfassung von Abenteuern im Dschungel. Das magische Baumhaus bringt in diesem Band Anne und Philipp nach Indien. Ihre Aufgabe ist es, aus einem weit entfernten Wald ein Geschenk mitzubringen. Am Ziel treffen die Kinder zuerst auf zwei Affen, sehen eine Pythonschlange und erschrecken vor einem Tiger. Ihn retten sie später aus einer Falle. Ein Ritt auf Elefanten und ein Besuch bei einem weisen Einsiedler bedienen alle Klischees über Indiens Natur. - Die Episoden in den Tropen stellen die Tierwelt sehr vereinfacht bis fehlerhaft dar. Zumindest für Erwachsene wirkt es papieren statt authentisch, wenn alle Erklärungen von Philipp aus einem Buch vorgelesen werden. Denn es klingt ein Unterton an, wie wichtig Lesen sei, anstelle Fakten durch die Erlebnisse zu übermitteln und so Leselust zu wecken. Die Rahmenhandlung mit der Fee Morgan und den Aufgaben für die Kinder ist weiterhin auf mehrere Bände verteilt; unstreitig ein Argument, sich weitere Bände zu wünschen. Wo denn dieser Wunsch geäußert wird, lohnt sich die Anschaffung als Reihe, keinesfalls als Einzelband.

Freigegeben ab 6 Jahren.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Interessenkreis: Abenteuer

Osborne, Mary Pope:
Auf der Spur des Tigers / Mary Pope Osbourne. - Überarb. Neuausg., 1. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2019. - 80 S. : überw. Ill. (farb.) ; 22 cm. - (¬Das¬ magische Baumhaus : Junior; 17). - Aus dem Engl. übers. - Orig.-Ausg. u.d.T.: Im Reich des Tigers
ISBN 978-3-7432-0287-0 fest geb. : 7,95

0011568001 - KE - Signatur: KE Osb - Kinder